Big Brother Awards
quintessenz search  /  subscribe  /  upload  /  contact  
/q/depesche *
/kampaigns
/topiqs
/doquments
/contaqt
/about
/handheld
/subscribe
Linuxwochen Österreich Tour
RSS-Feed Depeschen RSS
Hosted by AKIS
<<   ^   >>
Date: 2004-01-28

DE: PD V128.0: RFID-Schnueffelchips

Der Foebud laedt wieder ein. Diesmal geht es in Bielefeld am 1.Februar um "RFID-Schnueffelchips".
-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.

PUBLIC DOMAIN V128.0 am Sonntag, 1.2.2004, 15 bis ca. 19 Uhr
Katherine Albrecht, Boston (USA), über RFID-Schnüffelchips

"Januar 2004: Die Metro Group (real, Media Markt und Galeria Kaufhof)
wird künftig RFID-Funk-Etiketten auf ihren Waren einsetzen."
(Pressemitteilung der Metro AG)

"November 2004: Marion Z. bekommt einen Bußgeldbescheid der Stadt
Duisburg. Das Papier eines von ihr gekauften Schokoriegels wurde im
Ententeich des Stadtparks gefunden. Marion Z. grübelt und erinnert
sich. Den Schokoriegel hatte sie einem Kind beim Martinssingen
geschenkt. Zähneknirschend zahlt sie die 10 Euro Bußgeld."
(Aus der Laudatio der Big Brother Awards 2003 für die Metro AG)

Katherine Albrecht von der Verbraucherorganisation CASPIAN
(www.nocards.org) kommt extra aus Boston nach Bielefeld, weil deutsche
Konzerne viel dreister dabei sind, RFID flächendeckend einzuführen als
us-amerikanische Multis.

Sonntag, 1. Februar 2004 15 Uhr (bis etwa 19 Uhr)
Bunker Ulmenwall, Kreuzstr.0, D-33602 Bielefeld

Mehr:
http://www.foebud.org/pd
http://www.foebud.org/texte/aktion/rfid
http://www.nocards.org
http://www.spychips.com


- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
edited by Abdul Alhazred
published on: 2004-01-28
comments to office@quintessenz.at
subscribe Newsletter
- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
<<   ^   >>
Druck mich
Linuxwochen Austria

meet q/uintessenz every friday

BigBrotherAwards





25. Oktober 2017
freier Eintritt
#BBA17
Big Brother Awards Austria
 related topiqs
 


 CURRENTLY RUNNING
bits4free 18. Jan. 2012: Ihre Meinung zählt
Liquid Democracy - direkte Demokratie durch Online-Partizipation?
 
 !WATCH OUT!
q/Talk, Di 29. Nov: Es gilt die unSchuldsvermutung!
Bürger unter Generalverdacht und stundenlange Einvernahme von Chattern