Big Brother Awards
quintessenz search  /  subscribe  /  upload  /  contact  
/q/depesche *
/kampaigns
/topiqs
/doquments
/contaqt
/about
/handheld
/subscribe
Linuxwochen Österreich Tour
RSS-Feed Depeschen RSS
Hosted by AKIS
<<   ^   >>
Date: 2000-11-17

Neues vom SoftwarePatente/wahn


-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.

Experten veröffentlichen Horrorgalerie europäischer Softwarepatente
| 200 Softwareunternehmen und 55.000 Einzelpersonen
unterzeichnen Eurolinux-Petition | Der Grund: Europäische
Patentamtchefs planen drastische Erweiterung der Patentierbarkeit


update vor 3min


Das Europäische Patentamt [EPA] hat in den letzten Jahren 30000
Patente auf Programmieraufgaben, Geschäftsideen und
organisatiorische Verfahren erteilt, obwohl das Europäische
Patentübereinkommen die Patentierung von Software grundsätzlich
verbietet, kritisiert der Förderverein für freie informationelle
Infrastruktur FFII.

Würde auch die nationale Rechtsprechung konsequent dem Willen
des EPA folgen, so wäre es demnach heute in Europa nicht mehr
erlaubt, medizinische Diagnosen automatisiert durchzuführen, so der
FFII.

Ebenso betroffen wären zahlreiche recht alltägliche Verfahren wie die
Abhaltung von Prüfungen in Schulen, die Anbahnung von Geschäften
an der Börse, die Erzeugung von Einkaufszetteln aus Kochrezepten,
die dynamische Festlegung von Verkaufspreisen, das
Sprachenlernen durch Vergleichen der eigenen Aussprache mit der
eines Lehrers.

All diese Verfahren verletzen europäische Patente, sofern man sie
auf naheliegende Weise rechnergestützt organisiert. Nicht minder
gefährlich ist aus der Sicht von Fachleuten die Blockierung von
Netzwerk-Standards wie MIME und CGI, die Zupflasterung der
Betriebssystem-Ebene mit Tausenden von Patenten auf
hardwarenahe Rechenaufgaben wie z.B. die Differenzierung zwischen
benutzten und unbenutzten Speicherblöcken.

Mehr
http://futurezone.orf.at/futurezone.orf?read=detail&id=48687


-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-
World-Information Forum
24 11 2000 Technisches Museum Wien
http://world-information.org/html/site_index/index.htm
-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-

- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
edited by Harkank
published on: 2000-11-17
comments to office@quintessenz.at
subscribe Newsletter
- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
<<   ^   >>
Druck mich
Linuxwochen Austria

meet q/uintessenz every friday

BigBrotherAwards





25. Oktober 2018
freier Eintritt
#BBA18
Big Brother Awards Austria


 CURRENTLY RUNNING
bits4free 18. Jan. 2012: Ihre Meinung zählt
Liquid Democracy - direkte Demokratie durch Online-Partizipation?
 
 !WATCH OUT!
q/Talk, Di 29. Nov: Es gilt die unSchuldsvermutung!
Bürger unter Generalverdacht und stundenlange Einvernahme von Chattern