Big Brother Awards
quintessenz search  /  subscribe  /  upload  /  contact  
/q/depesche *
/kampaigns
/topiqs
/doquments
/contaqt
/about
/handheld
/subscribe
RSS-Feed Depeschen RSS
Hosted by AKIS
<<   ^   >>
Date: 1999-09-27

Big Brother Awards/AT: noch Spitzel gesucht


-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-

Im momentanen Stadium der allgemeinen politischen
Bresthaftigkeit und Lähmung in AT-Land erlauben sich ARGE
Daten, Public Netbase, quintessenz und vibe, die Big
Brother Awards Austria 1999 [26.Okt] zu präsentieren.

Es sind die ersten Auszeichnungen für Spitzelfirmen,
Lauschangreifer & Überwacher aller Art auf dem
europäischen Kontinent [davor London 98, Washington 99]
Es wartet eine Jury aus sieben Köpfen nun auf
Nominierungen aus dem p.t. Publikum.

http://www.bigbrother.awards.at/awards_1999/cast.shtml

Was diese Jury bis 18. Oktober besonders intreressiert:
Welche Personen, Behörden, Firmen, Institutionen sind
ihnen durch aggressives Eindringen in die Privatsphäre
besonders aufgefallen und warum?

Nominieren hier und jetzt
http://www.bigbrother.awards.at/awards_1999/call2.shtml

Big Brother Logos für backlinks [wir ersuchen allerhöflichst
drum]
http://www.bigbrother.awards.at/link_back.shtml

Die Kategorien

Behörden
Polizei, Bundesheer, Geheimdienste und Bürokratien aller
Art, die per Lauschangriff, Rasterfahndung und andere
elektronische Methoden Bürger/innen überwachen.

Politik
Politiker, Gesetzesvorhaben, Parteieninitiativen, die im
Zeitalter der Informationstechnologie den Überwachungsstaat
ausbauen wollen

Business
Banken, Versicherungen, Gläubigerverbände und Firmen aller
Art, die Mitarbeiter oder Kunden bespitzeln.

Kommunikation Telekoms, Internet Provider und
DirektMarketer, die der elektronischen Menschenjagd
Vorschub leisten.


Lifetime Achievement
Individuen und Organisationen, die zur schleichenden
Abschaffung der Privatsphäre seit Jahren kontinuierlich
beigetragen haben.

In Zusammenarbeit mit Privacy International
http://www.privacy.org/pi/



-.- -.-. --.-
BIG BROTHER AWARDS AUSTRIA 1999
Fuer Lauschangreifer, Spitzelfirmen, Datenhaendler,
gestzlich ermaechtigte Ueberwacher
Reichen Sie Ihre Nominierung ein:
http://www.bigbrother.awards.at
-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-

- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-
edited by Harkank
published on: 1999-09-27
comments to office@quintessenz.at
subscribe Newsletter
- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-
<<   ^   >>
Druck mich
meet q/uintessenz every friday

BigBrotherAwards





25. Oktober 2019
freier Eintritt
#BBA19
Big Brother Awards Austria
 related topiqs
 


 CURRENTLY RUNNING
q/Talk 1.Juli: The Danger of Software Users Don't Control
Dr.h.c. Richard Stallman live in Wien, dem Begründer der GPL und des Free-Software-Movements
 
 !WATCH OUT!
bits4free 14.Juli 2011: OpenStreetMap Erfinder Steve Coast live in Wien
Wie OpenStreetMaps die Welt abbildet und was ein erfolgreiches Crowdsourcing Projekt ausmacht.