Big Brother Awards
quintessenz search  /  subscribe  /  upload  /  contact  
/q/depesche *
/kampaigns
/topiqs
/doquments
/contaqt
/about
/handheld
/subscribe
Linuxwochen Österreich Tour
RSS-Feed Depeschen RSS
Hosted by AKIS
<<   ^   >>
Date: 1999-05-03

Spam Attacke gerstern nacht, neu q/qarchiv [Hausmitteilung]


-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.

q/depesche 99..5.3/2

Verehrte Netzbewohner/innen,

Aufgrund einer Spam/attacke war der Majordomo der
quintessenz Sonntag Nacht bis Montag vormittag auf den
Knien.

Wir ersuchen, die späte Zustellung der letzten q/depeschen
mit Nachsicht aufzunehmen.

Auf http://www.quintessenz.at ist das q/archiv mittlerweile
herzeigbar.

Die Redesign des Sites soll basically bis Ende der Woche
abgeschlossen sein - vivat, crescat, floreat.

Der quintessenzielle depeschenDienst geht mit der
gewohnten Thematik weiter.

Dero momentan leicht überlasteter depeschenDiener dankt
denen, die das Projekt quintessenz technisch/artdirektorisch
seit 94 tragen

ebird@netsphere.at
yeti@netsphere.at

& denen, die an der Dekonstruktion des Sites Anteil haben

k@quintessenz.at
nobody@quintessenz.at
ol@quintessenz.at
cmdr@quintessenz.at

EUnet, auf deren Servern die quintessenz anfangs [Oktober
1994] gehostet ward, spendierte den Serverplatz rund um das
Archiv.

Geldflüsse in irgendeine Richtung fanden & finden rund um
das Projekt keine statt.

mehr bald
Dero nunmehrig

erenriche



-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-

- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
edited by Harkank
published on: 1999-05-03
comments to office@quintessenz.at
subscribe Newsletter
- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
<<   ^   >>
Druck mich
Linuxwochen Austria

meet q/uintessenz every friday

BigBrotherAwards





25. Oktober 2017
freier Eintritt
#BBA17
Big Brother Awards Austria
 related topiqs
 


 CURRENTLY RUNNING
bits4free 18. Jan. 2012: Ihre Meinung zählt
Liquid Democracy - direkte Demokratie durch Online-Partizipation?
 
 !WATCH OUT!
q/Talk, Di 29. Nov: Es gilt die unSchuldsvermutung!
Bürger unter Generalverdacht und stundenlange Einvernahme von Chattern