Big Brother Awards
quintessenz search  /  subscribe  /  upload  /  contact  
/q/depesche *
/kampaigns
/topiqs
/doquments
/contaqt
/about
/handheld
/subscribe
Linuxwochen Österreich Tour
RSS-Feed Depeschen RSS
Hosted by AKIS
<<   ^   >>
Date: 2009-11-06

Fr, 13.11. ab 19.00: Launch-Party: mit openSUSE 11.2 macht KDE Spaß

openSUSE, die von seinen Fans stolz als Nürnberger Windows bezeichnete Linux Distribution, meldet sich mit einem Feuerwerk an neuen Features zurück. Ort: Raum D / quartier21, QDK / Electric Avenue, MQ Wien. Plan: http://quartier21.mqw.at/uebersichtsplan/ -> Nr. 55
-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.

13.11. ab 19 Uhr: openSUSE Launch-Party: Was bringen 121 neue Features?
Version 11.2 ab 12. November zum Download
http://linuxwochen.at/index.php?view=article&id=123

Die von Novell unterstützte openSUSE Community hat mit dem SUSE-Studio ein einzigartiges System entwickelt, mit dessen Hilfe die Anwender ihr individuelles Install-System bereits vor dem Download konfigurieren können.

So viel Neues gab es in openSUSE schon lange nicht mehr: Mit 11.2 lassen die Entwickler einen Schwung von Innovationen auf die Anwender los.

Mit den Features,

- einem einheitlichen Tool (YAST 2) zur System-Konfiguration,
- den gewohnt guten Übersetzungen ins Deutsche,
- einem vor dem Download konfigurierbaren System (susestudio.com),
- einer Benutzerführung, die je nach Aufgabe, zur richtigen Software führt,
- einem beschleunigten Boot Prozess mit der neuen Upstart Technologie,
- einem schnelleren Dateisystem (ext4), das eine Million Terabyte unterstützt

und vielen weiteren Neuigkeiten meldet sich eine der am längsten bestehenden Linux Distributionen mit deutschen Wurzeln wieder zurück.

Auf http://susestudio.com/ kann sich jeder Anwender seine individuelle openSUSE DVD mit den gewünschten Programmen individuell konfigurieren und dann downloaden.


Daniel Jahre vom Linuxwochen Team hat den openSUSE Entwickler Alexander Rössler eingeladen um einen Blick hinter die Kulissen von openSUSE zu wagen.

Datum/Zeit: Fr 13. November 2009, 20.00 (Einlass ab 19.00)
Ort: Raum D / quartier21, QDK / Electric Avenue, MQ Wien
http://quartier21.mqw.at/uebersichtsplan/ -> Nr. 55
Referent: Alexander Rössler, openSUSE

Tipp: Wer seinen Laptop mitbringt, der kann im Rahmen unseres Linux Labs eine Erstinstallation unter fachkundiger Aufsicht wagen.

- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
edited by Chris
published on: 2009-11-06
comments to office@quintessenz.at
subscribe Newsletter
- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
<<   ^   >>
Druck mich
Linuxwochen Austria

meet q/uintessenz every friday

BigBrotherAwards





25. Oktober 2018
freier Eintritt
#BBA18
Big Brother Awards Austria
 related topiqs
 
 /q/depeschen
 


 CURRENTLY RUNNING
bits4free 18. Jan. 2012: Ihre Meinung zählt
Liquid Democracy - direkte Demokratie durch Online-Partizipation?
 
 !WATCH OUT!
q/Talk, Di 29. Nov: Es gilt die unSchuldsvermutung!
Bürger unter Generalverdacht und stundenlange Einvernahme von Chattern