Big Brother Awards
quintessenz search  /  subscribe  /  upload  /  contact  
/q/depesche *
/kampaigns
/topiqs
/doquments
/contaqt
/about
/handheld
/subscribe
Linuxwochen Österreich Tour
RSS-Feed Depeschen RSS
Hosted by AKIS
<<   ^   >>
Date: 2004-08-03

US: 283 Patente gegen Linux

Mindestens 283 Patente sollen es sein, die an die Grundfesten der Freiheit rühren könnten. Sind's freundliche Patente bzw. /Parteien, oder sind es es gar böse? Dass jemand beginnt, Geschäfte mit Versicherungen gegen Patentschäden einzufädeln, ist der beste Teil der Nachricht.
-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.

In Kernel 2.4 und 2.6 | Darunter 27 Patente von Konkurrent Microsoft | Laut Studie der Public Patent Foundation

Linux verstößt zwar gegen kein Softwarepatent, das bisher vor US-Gerichten geprüft wurde, doch andere 283 Patente stellen eine potenzielle Bedrohung für das Open-Source-System in künftigen rechtlichen Auseinandersetzungen dar.

Dies geht aus einer Analyse der Firma Open Source Risk Management [OSRM] hervor, bekannt seit Einführung ihrer Rechtsschutzversicherung für Linux-User, als viele Unternehmen wegen der Lizenzgebühren-Forderungen von SCO verunsichert wurden.

Der US-Patentanwalt Dan Ravicher, Gründer der Bürgerrechtsbewegung Public Patent Foundation [PUBPAT] und Rechtsbeistand der Free Software Foundation, führte die Untersuchung durch.

Die Analyse von OSRM erfolgte natürlich nicht uneigennützig - mit der Untersuchung versucht man durchaus mit der Patentangst der Linux-User zu spielen, um sie anschließend mit einer Versicherung wieder zu beruhigen. Für 150.000 USD im Jahr sind Unternehmen bis zu einem Streitwert von fünf Millionen USD geschützt.

Mehr dazu
http://futurezone.orf.at/futurezone.orf?read=detail&id=241746



- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
edited by Harkank
published on: 2004-08-03
comments to office@quintessenz.at
subscribe Newsletter
- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
<<   ^   >>
Druck mich
Linuxwochen Austria

meet q/uintessenz every friday

BigBrotherAwards





25. Oktober 2018
freier Eintritt
#BBA18
Big Brother Awards Austria
 /q/depeschen
 


 CURRENTLY RUNNING
bits4free 18. Jan. 2012: Ihre Meinung zählt
Liquid Democracy - direkte Demokratie durch Online-Partizipation?
 
 !WATCH OUT!
q/Talk, Di 29. Nov: Es gilt die unSchuldsvermutung!
Bürger unter Generalverdacht und stundenlange Einvernahme von Chattern