Big Brother Awards
quintessenz search  /  subscribe  /  upload  /  contact  
/q/depesche *
/kampaigns
/topiqs
/doquments
/contaqt
/about
/handheld
/subscribe
Linuxwochen Österreich Tour
RSS-Feed Depeschen RSS
Hosted by AKIS
<<   ^   >>
Date: 2003-09-29

UNO schuetzt Freie Software

Obwohl NGOs nicht am UNO-Weltgipfel zur Informationsgesellschaft (WSIS) teilnehmen durften, sieht es so aus, als wenn man sich tatsaechlich dazu durchgerungen hat Freie Software als schuetzenswert zu deklarieren.
-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.

Weltgipfel zur Informationsgesellschaft
UNO erkennt Freiheit der Software als schützenswert an

Der Schutz Freier Software ist fortan fester Bestandteil in der UNO-Deklaration zur Informationsgesellschaft.
[...]
Vor allem Interessenvertreter aus der Wirtschaft hatten hartnäckig gegen diesen Punkt interveniert.
[...]
Einige Länder wollten Freie Software komplett aus dem WSIS-Prozess heraushalten, insbesondere um die eigenen Monopolisten vor Wettbewerb zu schützen. Im aktuellen Entwurf der Deklaration werden nun alle Software-Varianten gleichberechtigt erwähnt. Laut Greve trage vor allem Freie Software substantiell dazu bei, die sogenannte digitale Spaltung zwischen arm und reich, Nord- und Südländern, zu überwinden - eines der Hauptziele des UNO-Gipfels.
[...]
Markus Beckedahl, Vorsitzender des Netzwerk Neue Medien, ergänzt: "Nun ist es Zeit, eine ähnlich positive Entwicklung auch bei der Sicherung offener Standards zu finden."
[...]

http://www.ngo-online.de/ganze_nachricht.php4?Nr=7000


- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
edited by Abdul Alhazred
published on: 2003-09-29
comments to office@quintessenz.at
subscribe Newsletter
- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
<<   ^   >>
Druck mich
Linuxwochen Austria

meet q/uintessenz every friday

BigBrotherAwards





25. Oktober 2018
freier Eintritt
#BBA18
Big Brother Awards Austria
 related topiqs
 


 CURRENTLY RUNNING
bits4free 18. Jan. 2012: Ihre Meinung zählt
Liquid Democracy - direkte Demokratie durch Online-Partizipation?
 
 !WATCH OUT!
q/Talk, Di 29. Nov: Es gilt die unSchuldsvermutung!
Bürger unter Generalverdacht und stundenlange Einvernahme von Chattern