Big Brother Awards
quintessenz search  /  subscribe  /  upload  /  contact  
/q/depesche *
/kampaigns
/topiqs
/doquments
/contaqt
/about
/handheld
/subscribe
Linuxwochen Österreich Tour
RSS-Feed Depeschen RSS
Hosted by AKIS
<<   ^   >>
Date: 1999-07-27

Chaos Communications Camp coming up


-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.

"Für Nerds, Hacker und Phreaks aus aller Welt" | 6. bis 8.
August | Krypto, Lockpicking und Reengineering Villages
geplant

Am 6. August beginnt die dreitägige Open-Air-Hacking-
Veranstaltung Chaos Communications Camp "für Nerds,
Hacker und Phreaks aus aller Welt" [so die Veranstalter].

Für die entsprechende Infrastruktur [Strom für alle und
Ethernet für jedes Zelt] ist gesorgt, es wird eine 34 MBit/s
schnelle Verbindung ins Internet geben und wer will kann
sein komplettes Computerequipment mitbringen und ans
CAMPnet anschliessen

Kryptographie & Lockpicking Wer seinen Computer nicht
direkt in seinem Zelt betreiben will, kann ihn auch im
Hackercenter-Zelt aufbauen. In zwei weiteren Zelten werden
Vorträge und Workshops veranstaltet.

Das Camp teilt sich in verschiedene Villages auf. Diese
werden sich den Themen Kryptographie [crypto village],
Reengineering [Chipcards etc], Art & Beauty [Graphik, Musik
etc] und Lockpicking [von der Kunst, Schlösser zu öffnen,
ohne sie zu zerstören] konzentrieren.

more
http://futurezone.orf.at/futurezone.orf?read=detail&id=2832


-.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.-

- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
edited by Harkank
published on: 1999-07-27
comments to office@quintessenz.at
subscribe Newsletter
- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-. --.- -.-.
<<   ^   >>
Druck mich
Linuxwochen Austria

meet q/uintessenz every friday

BigBrotherAwards





25. Oktober 2018
freier Eintritt
#BBA18
Big Brother Awards Austria
 related topiqs
 


 CURRENTLY RUNNING
bits4free 18. Jan. 2012: Ihre Meinung zählt
Liquid Democracy - direkte Demokratie durch Online-Partizipation?
 
 !WATCH OUT!
q/Talk, Di 29. Nov: Es gilt die unSchuldsvermutung!
Bürger unter Generalverdacht und stundenlange Einvernahme von Chattern